Garten

Echinodorus

Echinodorus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Echinodoro ist eine in Südamerika beheimatete rhizomatöse Wasserpflanze. Die Pflanze entwickelt und bildet dichte Rosetten von Blättern, von denen einige immer untergetaucht, elliptisch und mit gewellten Rändern bleiben; andere hingegen werden bis zu 50-60 cm groß und treten aus dem Wasser auf langen, aufrechten Blattstielen aus. Sie haben eine längliche, spitze ovale Form mit einer leuchtend hellgrünen Farbe, die manchmal violett gesprenkelt oder am Rand der unteren Seite gefärbt ist.
Im Sommer bilden sich Blütenstände, die aus großen, rundlichen Knospen bestehen, die an der Spitze von aufrechten, fleischigen Stielen wachsen, aus Blüten mit gelbem Zentrum und aufrechten weißen Blütenblättern, mit drei Blütenblättern, die an Mohn erinnern. Diese Pflanzen werden oft als Flora für Aquarien verwendet und diese Verwendung ist die Hauptpflanze für diese Pflanze.

Belichtung



Die Pflanzen von echinodorus Sie brauchen das ganze Jahr über reichlich Licht. außerdem sind sie Arten, die die Kälte fürchten, daher können sie im Frühjahr und Sommer draußen aufgestellt werden, müssen aber in den kalten Monaten des Jahres in Behältern in Gewächshäusern oder zu Hause aufbewahrt werden; auf wunsch können sie auch als einjährige pflanze kultivieren. Die Rhizome werden im Frühjahr auf dem Grund von langsamen Wasserwegen oder Teichen gepflanzt, die vollständig von Wasser überflutet sind. In seinem natürlichen Zustand findet das Pflanzenwachstum unter Wasser statt, um dann widerstandsfähigere Blätter zu entwickeln, sobald der Stamm aus dem Wasser herausragt. Gleichzeitig bildet sich eine dünne, wachsähnliche Schicht, die es den Blättern ermöglicht, nicht von der intensiven Sonne der Sommersaison verbrannt zu werden.

Land



In der Natur sind sie Arten, die Böden lieben, die reich an organischen Stoffen sind, sehr weich und tief, schlammig und sandig, damit sich die kräftigen Wurzeln nach Belieben ausbreiten können und zu kalkhaltige Böden fürchten. Diese Pflanzen sollten in Aquarien oder an Ufern kleiner Teiche gepflanzt werden, in denen das Wasser 30-40 cm nicht überschreitet, damit die basale Blattrosette immer eingetaucht bleibt, während die äußeren Blätter austreten können. Eine der Eigenschaften der Pflanze ist die Erzeugung von reichlich Stolonen, wodurch die Pflanze einen echten grünen Rasen entwickeln kann.

Multiplikation


In der Natur die Pflanzen von echinodorus sie bringen fruchtbare Blüten hervor, was in unseren Breitengraden kaum vorkommt, deshalb vermehren sie sich, indem sie die Blätterklumpen teilen; Es ist ratsam, für jede geübte Portion eine kräftige Wurzel zu hinterlassen und diese direkt zu platzieren. Wie wir bereits gesagt haben, produziert die Pflanze kontinuierlich Stolonen oder Seitenzweige, die aus der Basis der Pflanze sprießen und durch Kriechen Platz zwischen den Wurzeln des Bodens schaffen und der Pflanze die Fortpflanzung ermöglichen. Sobald Sie eine Höhe von mindestens 2 cm erreicht haben, können Sie die neugeborenen Zweige vom Mutterstamm trennen und die neuen Pflanzen an einem anderen Ort kultivieren. Echinodorus gilt als Bodendecker, wenn seine schnelle Entwicklung es ermöglicht, große Flächen in kurzer Zeit zu bedecken.

Echinodorus: Schädlinge und Krankheiten


Achten Sie auf Blattläuse; Boden oder Wasser mit zu hohen pH-Werten können zu Wachstumsstörungen der Pflanze führen. Obwohl es sich um eine aquatische Art handelt, ist Ecinodorus nicht besonders anfällig für die Entwicklung von Krankheiten und Parasiten.


Video: Echinodorus Aflame wird mega rot! AquaOwner (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Clyde

    Für Hinweise bin ich Ihnen sehr dankbar. Ich habe dies verwendet.

  2. Aineislis

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  3. Akishakar

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Ich wusste es nicht.

  4. Nikojind

    Ich bin Ihnen sehr verbunden.

  5. Tomas

    Es wird von selbst verstanden.



Eine Nachricht schreiben