Ebenfalls

Magnolie obovate, Beschreibung, Pflanz- und Pflegemerkmale

 Magnolie obovate, Beschreibung, Pflanz- und Pflegemerkmale


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein heller und origineller Baum sieht zu jeder Jahreszeit spektakulär aus, sowohl mit einer einzigen Bepflanzung als auch in Gassen mit Gruppenkompositionen. Und damit die Pflanze Gassen und Parks mit ihren großen Blumen und leuchtenden Früchten länger schmücken kann, müssen Sie die Grundregeln der Baumpflege kennen.

Inhalt:

  1. Beschreibung der Magnolie obovate
  2. Merkmale der Pflanzung Magnolie obovate
  3. Pflanzenpflege Regeln
  4. Magnolie in der Landschaftsgestaltung

Beschreibung der Magnolie obovate

Ovate Magnolia gehört zur Gattung Magnolia und zur Familie der Magnoliaceae und ist eine blühende Pflanze. Der Geburtsort dieser Schönheit ist Japan. Unter natürlichen Bedingungen wächst es in einigen japanischen Regionen auf einer Höhe von bis zu 1800 m über dem Meeresspiegel, und die Kurilen sind die nördlichste Region, in der dieser Baum gefunden werden kann.

Die einzige Art, die in freier Wildbahn auf dem Territorium Russlands und der Ukraine vorkommt. In unserem Land ist die obovate Magnolie im Roten Buch aufgeführt. Die Pflanze bevorzugt Laub- und Nadelwälder in den Bergen, wächst einzeln oder in kleinen Pflanzungen sind die Nachbarn meistens Birken-, Gefangen- und Hainbuchen.

Es handelt sich um einen Laubbaum, dessen Höhe 30-35 m und einen Stammdurchmesser von ca. 65 cm erreicht. Die Krone wird bis zu 15 m breit. Die Rinde des Stammes ist glatt, grau gefärbt und bei jungen Trieben braun mit einer bläulichen Blüte. Die Knospen sind groß, grün, kahl und befinden sich an den Enden der Triebe.

Die Blätter sind groß, obovat, ledrig, bis zu 30 - 40 cm lang. Sie sind an der Basis breit und am Ende spitz, an der Basis grün und an den Enden grau. Junges Laub ist kurz weichhaarig, wird aber mit zunehmendem Alter glatt. Die Blätter werden in 9-10 Stücken gesammelt.

Die Blüte erfolgt im Mai und Juni, auch in unseren Breiten, unmittelbar nach dem Auftreten des ersten Laubes über einen längeren Zeitraum, bis zu 4 Wochen. Die Blüten sind weiß oder milchig, schalenförmig, bis zu 18 cm im Durchmesser und haben ein wunderbares Vanille-Zitronen-Aroma.

Magnolia obovate sieht sowohl auf dem Foto als auch in der natürlichen Umgebung sehr dekorativ aus. In der mittleren Spur können nur wenige Arten von Blumen wachsen und Früchte tragen: Kobus, Stern und einige Hybriden.

Früchte - rote Multifoliate werden bis zu 20 cm groß und hängen herunter. Sie enthalten schwarze, längliche Samen, die mit einer hellvioletten Schale bedeckt sind. Die Fruchtbildung erfolgt von September bis Oktober.

Merkmale der Pflanzung Magnolie obovate

Vor dem Pflanzen muss der Sämling sorgfältig überprüft werden. Er muss gesund aussehen, stark und mit einem geschlossenen Wurzelsystem.

Die Wahl des Ortes sollte auch verantwortungsbewusst angegangen werden. Die ideale Option sind sonnige Gebiete, die vor Nord- und Westwinden und Zugluft geschützt sind. Der Baum verträgt keinen stark gekalkten Boden, und wenn sich auf dem Gelände ein solcher Boden befindet, muss eine ausreichende Menge sauren Torfs hinzugefügt werden, um den pH-Wert zu senken.

Sie können eine junge Pflanze zu verschiedenen Zeiten pflanzen.

Im Herbst

Bis zur Herbstsaison gewinnt die Pflanze an Stärke und wächst nicht mehr für den "Winterschlaf". Die Transplantation wird im Oktober durchgeführt, wenn das Wetter mäßig kühl wird und bevor starke Fröste auftreten.

Im Frühjahr

Während dieser Zeit reagiert die Pflanze empfindlich auf den geringsten Frost. Daher sollten Sie bei der Auswahl einer Frühlingspflanzmethode vorsichtig sein. Meistens wird ein Sämling Ende April oder Anfang Mai gepflanzt.

Nach der Auswahl eines Standorts müssen Sie Pflanzlöcher vorbereiten, die 2,5- bis 3-mal größer sein sollten als das Wurzelsystem:

  • Nachdem die erforderliche Menge Erde ausgegraben wurde, wird sie mit verfaultem Kompost gemischt.
  • schwerer nasser Boden wird durch Hinzufügen von etwas grobem Flusssand aufgehellt;
  • Nach der Vorbereitung der Grube wird ein junger Baum hineingelegt, ohne den Wurzelkragen zu vertiefen.
  • Erde wird in den verbleibenden Raum gegossen und ein kleines Loch wird am Stamm gebildet;
  • Der Boden ist leicht verdichtet und gründlich bewässert.
  • Nachdem das Wasser vollständig absorbiert ist, müssen Sie den Stammkreis mit Sägemehl, Nadeln und Sand mulchen.

Pflanzenpflege Regeln

Obwohl sie zu den Pflanzen gehört, sind sie nicht sehr anspruchsvoll zu pflegen. Die Hauptschritte für das Wachsen eines schönen gesunden Baumes laufen darauf hinaus, einige Regeln zu befolgen:

Bewässerung und Feuchtigkeit

In den ersten Jahren seines Wachstums fordert der Baum Bodenfeuchtigkeit. Das Gießen sollte häufig und reichlich erfolgen, und während der Sommerhitze sollte der Stammkreis nicht austrocknen. Die Feuchtigkeitsretention wird nicht nur durch rechtzeitiges Gießen, sondern auch durch Mulchen erleichtert. Mulch reduziert die Verdunstung, erwärmt das Wurzelsystem in kälteren Monaten und gibt den Wurzeln zusätzliche Nahrung.

Top Dressing

Es ist ratsam, die Düngung zu verschieben, bis der Baum 2 Jahre alt ist. Und 3 Jahre alte Sämlinge reagieren sehr schnell auf die Fütterung. Dies geschieht vom Frühjahr bis zum Ende des Sommers, und stickstoffhaltige Düngemittel werden bis Ende Juli verwendet, da sie zum Einfrieren der Pflanze beitragen.

Düngemittel werden sowohl gekauft als auch selbst hergestellt verwendet:

  • 20 g Ammoniumnitrat, 15 g Harnstoff, verdünnt in 10 Liter Wasser. Jeder Baum benötigt mindestens 40 Liter solchen Düngers;
  • Sie können vorgefertigte Mineralkomplexe kaufen, die speziell für Magnolien hergestellt wurden, z. B. Agregol „Magnolia“, und eine Lösung für die Bewässerung gemäß den Anweisungen vorbereiten.

Schutz

Obwohl die in der Mittelspur angebauten Baumsorten winterhart sind, benötigen sie in der kalten Jahreszeit immer noch Schutz. Junge Bäume reagieren besonders empfindlich auf geringsten Frost.

Shelter ist einfach herzustellen: Es reicht aus, die Stämme vorsichtig mit 2 Schichten Sackleinen zu umwickeln. Der Stammkreis muss ebenfalls isoliert werden. Dies geschieht nach ein wenig Gefrieren des Bodens - diese Technik hilft, den Angriff von Mäusen im Winter zu vermeiden.

Beschneidung

Magnolie erfordert keinen jährlichen formativen Schnitt, es reicht nur rechtzeitig (nach der Blüte) aus, um trockene, beschädigte und kreuz und quer verlaufende Zweige in die Krone sowie verwelkte Blüten zu schneiden. Die oberen Teile der durch Frost beschädigten Zweige werden ebenfalls abgeschnitten .

Der Schnitt wird zum gesunden Teil des Astes ausgeführt und mit Gartenpech bestrichen. Das Beschneiden ist im Frühjahr verboten.

Krankheits- und Schädlingsbekämpfung

Der Baum ist resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, aber manchmal stören ihn auch Maulwürfe und Nagetiere. Sie ziehen die Wurzeln heraus, nagen sie und den Wurzelkragen. Für medizinische Zwecke wird der beschädigte Stamm mit einer 1% igen Lösung der Grundierung behandelt.

Und unter den Krankheiten sind die häufigsten:

  • Mehltau;
  • Schorf;
  • verrotten;
  • grauer Schimmel;
  • Chlorose.

Aufgrund der Chlorose erscheinen gelbe Flecken auf der Krone aufgrund der allgemeinen grünen Farbe der gesamten Krone. Chlorose signalisiert eine starke Verkalkung des Bodens, die zu einem unsachgemäßen und schwachen Wachstum des Wurzelsystems und sogar zum Tod des Baumes führt. Sie können Kalk beseitigen, indem Sie dem Boden sauren Torf oder Nadelboden hinzufügen oder ein Spezialwerkzeug in einem Geschäft kaufen.

Selbst die Übersättigung des Bodens mit verschiedenen Nährstoffen führt zu einer Verlangsamung des Pflanzenwachstums. Sie können das Vorhandensein überschüssiger Substanzen im Boden Ende Juli feststellen. Zu diesem Zeitpunkt beginnen die Ränder der Blattplatten mit Übersättigung auf alten Blättern auszutrocknen.

Von den Insekten - Schädlingen am Baum - setzen sich am häufigsten ab:

  • Pfirsichblattlaus lebt in Säulen und ernährt sich von Saft aus Blättern und Stielen;
  • Mealybugs saugen Insekten, die mit bloßem Auge sichtbar sind. Sie bilden einen baumwollartigen Ausfluss und verlangsamen die Entwicklung der Pflanze. Sie mögen keine Knoblauch- und Tabaklösungen;
  • Thripse sind kleine Insekten von länglicher Form, die kleine Punkte auf dem Laub hinterlassen - Einstiche und braune Flecken auf der Rückseite der Teller. Sie vermehren sich schnell und bewegen sich aktiv. Es ist möglich, mit Hilfe zahlreicher Akarizide loszuwerden.
  • Spinnmilbe, die in der stärksten Sommerhitze auftritt. Der Schädling ernährt sich von Saft aus dem Laub und den Stängeln der Pflanze und saugt ihn vollständig aus. Infolgedessen beginnt das Laub zu verdorren, auszutrocknen und abzufallen. Darüber hinaus sind Zecken Träger verschiedener Viruserkrankungen, die nicht behandelt werden können.

Es ist leicht, den Schädling zu bekämpfen, in diesem Fall helfen sogar zahlreiche Volksheilmittel.

Magnolie in der Landschaftsgestaltung

Eine unglaublich dekorative Pflanze kann vollständig in verschiedenen Designkompositionen verwendet werden.

Auf den Promenadengassen in Parks und Plätzen mit gewöhnlichen Bepflanzungen.

  • Erstellen Sie mutige Akzente in einer einzigen Passform.
  • Dekoration des Territoriums mit kontrastierenden Gruppenbepflanzungen. Die Nachbarn einer solchen Komposition können Blausibirische Fichte, Wacholder, Thuja, Viburnum sein.
  • Zum Erstellen von Gärten im japanischen Stil. Zu diesem Zweck eignen sich Sorten mit rosa Blüten, die sehr an Sakura-Blüten erinnern.

Eine schöne Magnolie lässt niemanden gleichgültig: Helle und zarte, originelle und stilvolle Magnolien ergänzen und dekorieren jeden Ort, Park oder Garten perfekt. Wird Zärtlichkeit, Romantik und Adel geben.

Erfahren Sie mehr über Magnolie obovate, über die Regeln für das Pflanzen und Pflegen dieses Baumes und die Merkmale des Wachstums in der mittleren Spur, wenn Sie sich das Video ansehen:


Schau das Video: Magnolie und Mehr (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Abiram

    Wunderbare, sehr lustige Meinung

  2. Sullimn

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lass uns diskutieren. Maile mir per PN.

  3. Sar

    Ich werde wissen, ich danke für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Ealadhach

    Wir warten auf die Fortsetzung :)



Eine Nachricht schreiben