Ebenfalls

Verwendung und Nutzen von Rosenblättern

Verwendung und Nutzen von Rosenblättern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder kennt die Rose als die Königin der Blumen. Es stellt sich heraus, dass seine duftenden Blütenblätter viele nützliche Eigenschaften haben, die in der Volksmedizin und beim Kochen seit langer Zeit verwendet werden. Hier erfahren Sie später und ausführlicher mehr darüber.

Inhalt:

  • Nützliche Eigenschaften von Blütenblättern der Blütenkönigin
  • Die Verwendung von Rosenblättern in der traditionellen Medizin
  • Kochgebrauch
  • Merkmale des Sammelns von Rosenblättern und die Regeln für die Ernte von Rohstoffen

Nützliche Eigenschaften von Blütenblättern der Blütenkönigin

Die Königin aller Zeiten, Cleopatra, deren Schönheit die Sonne verdunkelt haben soll, war nicht nur dafür berühmt, wie gut sie aussah, sondern auch dafür, wie sie ihre Attraktivität erlangte. Cleopatra liebte es unter anderem, ein Milchbad mit Rosenblättern zu nehmen, was ihre Haut seidig und strahlend machte.

Rosenblätter sind reich an Nährstoffen, einschließlich Vitaminen der Gruppen B, C, Kalzium, Carotin, Pantothensäure, nützlichen Harzen, Glykosiden und Tanninen.

Darüber hinaus enthält es eine große Menge Eisen, daher die blutbildenden Eigenschaften der Königin der Blumen. Darüber hinaus sind Rosenblätter kalorienarm: nur 5 Kalorien pro 100 g Rohstoffe. Gleichzeitig ist es notwendig, eine Reihe nützlicher Eigenschaften für Rosenblätter zu bestimmen:

  • bakterizidschädliche Mikroorganismen, die mit den Wirkstoffen von Rosen in Kontakt kommen, sterben nach 5 Minuten Wechselwirkung ab
  • Antiseptikum
  • Beruhigungsmittel
  • Wundheilung
  • Antihelminthikum
  • Tonic und Tonic

Die Verwendung von Rosenblättern in der traditionellen Medizin

Anwendung von Blütenblättern. Rosenblätter sind in der Volksmedizin weit verbreitet. Ihre bakteriziden Eigenschaften haben ihre Anwendung bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne, verschiedenen Ekzemen und sogar Psoriasis gefunden. Und eitrige Wunden und Verbrennungen heilen viel schneller, wenn Sie nur frische Rosenblätter daran befestigen.

Wenn Sie trockene Rosenblätter und Honig im Verhältnis 1: 1 mischen und dann die Mischung in Ihrem Mund auflösen, können Sie die Schmerzen im Zahnfleisch lindern und sie stärken. Sehr oft werden Rosenblätter in der Aromatherapie verwendet. Der herrliche Duft von Rosen ist das Ergebnis einer erfolgreichen natürlichen Kombination von Nerol, Phenylethylalkohol und Geraniol. Anwendung von Rosenwasser. Sie können Rosenwasser aus Rosenblättern herstellen: Gießen Sie 10 g Blütenblätter mit einem Glas kochendem Wasser und bestehen Sie unter dem Deckel.

Mit einem solchen Wasser mit täglichem Reiben können Sie das Immunsystem stärken. Wenn im Bad ein Besen mit Rosenwasser angefeuchtet und sorgfältig gedämpft wird, bis eine angenehme Wärme auftritt, können die Symptome von Osteochondrose, Gelenkschmerzen und Salzablagerungen stark geschwächt werden. Anwendung von Rosenöl. Das Öl aus Rosenblättern lindert bei interner Anwendung Schlaflosigkeit, verbessert die Gehirnaktivität und lindert Magenentzündungen.

Mit Hilfe von Rosenöl behandeln Menschen im Volksmund Zwölffingerdarmgeschwüre und Magengeschwüre und lindern Darmkoliken. Rosenöl wirkt abführend. Es wird auch helfen, den Körper mit Hilfe der darin enthaltenen Vitamine zu stärken.

Die topische Anwendung von Rosenöl hilft bei der Wundheilung. Bei Ohrenschmerzen kann das Öl geträufelt werden. Es wird auch Zahnschmerzen lindern. Rosenöl wird besonders häufig in der Parfümerie verwendet. Fast alle produzierten Parfums enthalten es.

Kochgebrauch

Zunächst wird aus Rosenblättern eine wunderbare Marmelade zubereitet, die ein helles Aroma, Geschmack und Nützlichkeit aufweist. Dies ist jedoch weit entfernt von der einzigen Rosenblütenschale. Sie werden auch zur Zubereitung vieler Desserts verwendet, in Salate und Snacks eingelegt und zum Dekorieren von Gebäck und Kuchen verwendet.

Rosenblätter werden oft zu Tee hinzugefügt, um Aroma hinzuzufügen, das Getränk zu schmecken und es mit nützlichen Substanzen anzureichern. Rosenblüteneis. Erforderliche Zutaten: 200 ml fettreiche Sahne, die gleiche Menge Milch, Zucker 225 g, Blütenblätter von 4 Rosen, 5 Eigelb.

Video über die Vorteile von Rosenblättern:

Mahlen Sie Zucker und Blütenblätter mit einem Mixer. Gießen Sie die Sahne und Milch in einen Topf, fügen Sie die Hälfte der Blütenblätter mit Zucker und bei schwacher Hitze hinzu, bis sie sich aufgelöst haben. Die restlichen Blütenblätter mit dem Eigelb mischen und mit einem Mixer hell schattieren. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, ohne aufhören zu rühren, fügen Sie sofort eine Mischung aus Zucker und Eigelb hinzu.

Dann wieder bei schwacher Hitze und kochen, bis es eingedickt ist. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, ohne aufzuhören, sich einzumischen. Einige Minuten rühren. Dann abkühlen lassen und im Gefrierschrank gelegentlich umrühren, um sich gleichmäßig zu verfestigen.

Merkmale des Sammelns von Rosenblättern und die Regeln für die Ernte von Rohstoffen

Es ist am besten, keine Rosenblätter zu kaufen, die für Lebensmittel und medizinische Zwecke verwendet werden, sondern sie selbst zuzubereiten, da nicht bekannt ist, ob sie zum richtigen Zeitpunkt gesammelt wurden und ob alle Versammlungsregeln eingehalten wurden. Rosenblätter werden am besten bei trockenem Wetter von gesunden Pflanzen geerntet.

Die beste Tageszeit zum Pflücken ist der frühe Morgen, sobald der Tau von den Blumen gefallen ist. Sie müssen sich beeilen, um vor Mittag dorthin zu gelangen. Blütenblätter, die mittags geerntet wurden, werden 30% des Öls entzogen. Die gesammelten Blütenblätter müssen unbedingt im Schatten, an einem gut belüfteten Ort oder an der frischen Luft getrocknet werden, was vorzuziehen ist.

Im trockenen Zustand verlieren die Blütenblätter bis zu 80% ihres ursprünglichen Gewichts. Die beste Lagerung erfolgt in dicht verschlossenen Gläsern. Viele Menschen lagern jedoch trockene Blütenblätter in Kühlschränken, um die Möglichkeit von Schädlingen auszuschließen. Die Rose erwies sich als ebenso nützliche wie gut aussehende Pflanze. Und zu all den nützlichen Eigenschaften der Königin der Blumen können Sie ein wahres ästhetisches Vergnügen hinzufügen, während Sie über ihre Pracht nachdenken.


Schau das Video: DIY: Kranz basteln Rosenblüten aus Filtertüten rose petals - Делать розы (Kann 2022).