Ebenfalls

Seltene schöne Blumen für den Garten: Einjährige und Stauden

Seltene schöne Blumen für den Garten: Einjährige und Stauden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wer unter den Eigentümern des Grundstücks nicht davon geträumt hat, ihm ein gemütliches, schönes und einzigartiges Aussehen zu verleihen. Dies kann durch Pflanzen seltener schöner Blumen geschehen.

Der Besitz einer seltenen Pflanzenart erfüllt bereits die Seele des Besitzers mit Stolz, und wenn diese Seltenheit ein schönes Aussehen hat, dann bewirkt sie auch Bewunderung bei den Nachbarn. Obwohl das Konzept der Schönheit Geschmackssache ist, versuchen wir herauszufinden, welche einjährigen und mehrjährigen Blüten unter die Definition von selten und schön fallen.

Inhalt:

  • Schöne und seltene Stauden für den Garten
  • Seltene und schöne Einjährige für den Garten
  • Seltene Pflanzen für Teiche und feuchte Orte

Schöne und seltene Stauden für den Garten

Mehrjährige Blüten sind gut, weil sie nach dem Pflanzen ziemlich lange an einem Ort wachsen können. Sie müssen nicht jährlich gepflanzt oder neu gepflanzt werden. Wir werden versuchen herauszufinden, welche der Stauden, die schöne Blätter und Blüten besitzen, in Gärten noch recht selten sind. Folgende Arten kommen in Gärten selten vor:

  • Arizema
  • echter Pantoffel
  • Chinesischer Belamkanda
  • Laverta
  • Lysichiton
  • Lacfiol

Die Pflanzengattung Arizema aus der Aroid-Familie hat etwa 150 Arten. Auf dem Territorium Russlands gibt es vier Arten. Am weitesten verbreitet sind Amur Arizem und Japanese Arizema. Alle Pflanzen der Gattung haben die gleiche Blütenstruktur. Der Blütenstand selbst sieht aus wie ein Ohr, das mit einer Decke umwickelt ist. Die Tagesdecke fällt meistens in den oberen Teil. Manchmal ist seine Spitze spitz.

Es kann in einer filamentösen Formation enden. Die Farbe der Tagesdecke kann grün, weiß, weiß mit purpurroten Streifen und lila mit weißen Streifen sein. Es sollte gesagt werden, dass Insekten, sobald sie sich in der Bettdecke befinden, keinen Ausweg mehr finden können.

Das Vorhandensein von Lichtstreifen gibt ihnen ein Gefühl von Licht und entkommt der Falle. Auf der Suche nach einem Ausweg verbringen Insekten viel Zeit in der Blume, was die Bestäubung verbessert. Es gibt weibliche und männliche Zonen am Blütenstand.

Pflanzen dürfen jedoch während ihres Lebens nur männliche oder nur weibliche Blüten enthalten. Junge Pflanzen haben in der Regel männliche Blüten in Blütenständen, während reifere weibliche oder bisexuelle Blüten haben. Nach der Blüte, die Ende Mai beginnt und 15 bis 20 Tage dauert, werden runde Früchte gebunden. Wenn sie Ende August reifen, wird die Pflanze noch dekorativer, da ihre zahlreichen abgerundeten Früchte eine rot glänzende Schale haben.

Die Blätter des Arizems sind drei- oder fünfteilig, sie sind auch sehr dekorativ. Die Blattplatte kann entweder grün oder bunt sein, mit weißen Flecken. Arizem wird am häufigsten in Steingärten oder in Gruppenpflanzungen verwendet. Arizema Amur, Japaner und einige andere Arten sind frosthart und wachsen in gemäßigten Klimazonen gut. Die Wurzeln und Knollen von Arizema werden in der Volksmedizin verwendet.

Seltene und schöne Einjährige für den Garten

  • Ekremocarpus rau
  • Ageratum
  • Clarkia
  • Catharanthus
  • Salpiglossis

Salpiglossis

Diese Pflanze ist so hell und ungewöhnlich, dass jeder Züchter nach einmaligem Betrachten mit dem Ziel aufleuchtet, sie auf dem Gelände zu züchten. Sein zweiter Name ist die Pfeifenzunge und er gehört zur Familie der Solanaceae. Die Heimat der Blume ist Südamerika, daher wird sie in gemäßigten Klimazonen einjährig angebaut.

Die Stängel sind gerade, leicht verzweigt und kurz weichhaarig. Die Höhe kann je nach Sorte zwischen 0,4 m und 1 m liegen. Blumen in Form von Trichtern, fünflappig. Der Durchmesser der Blüten beträgt 4 bis 6 cm. Die Farbe der Blütenblätter besticht durch ihre Vielfalt. Es gibt Sorten und Hybriden mit gelben, roten, violetten und zweifarbigen Blüten. Es gibt hybride Formen mit roten Blütenblättern und einem gelben Hals.

Die Blume wird durch Samen vermehrt. In den südlichen Regionen kann es direkt in den Boden gesät werden, in gemäßigten Klimazonen wird es durch Sämlinge gezüchtet. Im Allgemeinen ist die Pflanze unprätentiös. Um ihre Blüte zu verlängern, müssen Sie alte Blumen rechtzeitig abschneiden. Rauer Ekremocarpus Der zweite Name der Pflanze ist die Statik. Die Pflanze ist für die vertikale Gartenarbeit geeignet.

An den Enden der Blätter befinden sich Antennen, mit deren Hilfe der herabhängende Karpfen die senkrechten Wände erklimmt. Kann in einer mehrjährigen Ernte angebaut werden, entweder als Kübelpflanze oder mit jährlichem Graben für den Winter. In gemäßigten Klimazonen wird es in einer jährlichen Kultur angebaut. Während der Saison wachsen die Triebe bis zu 5 m.

Von Juli bis zum Einsetzen des Frosts blühen auf der Liane zahlreiche leuchtend orangefarbene oder gelb-orangefarbene Blüten, die in einem Pinsel gesammelt wurden. Die Länge der Pinsel beträgt bis zu 15 cm. Die Blätter dieser Art sind auch sehr dekorativ. Sie sind federleicht, leicht und zart. Die Pflanze ist ideal für die vertikale Abdeckung der unpassendsten Stellen auf dem Gelände.

Kann auch für Gitter und andere Strukturen verwendet werden, um einen Bereich in Zonen zu unterteilen. Da das Gerät in den letzten Jahren in Gebieten mit verschiedenen Stauseen beliebt war, müssen diese Gebiete auch landschaftlich gestaltet werden.

Seltene Pflanzen für Teiche und feuchte Orte

Video, auf dem Pflanzen für ein Reservoir ausgewählt werden sollen:

Das Sortiment an Pflanzen für die Landschaftsgestaltung von Gewässern und feuchten Orten um sie herum ist ziemlich groß, es gibt ziemlich seltene und attraktive Arten unter ihnen.

  • Fingerabdruck
  • Mädesüß
  • Lysichiton
  • Pfeilspitze

Dactyloriza

Dies ist eine Art Orchidee, die in gemäßigten Klimazonen an feuchten Orten oder in der Nähe von Gartenteichen angebaut werden kann. Aufgrund der Form der Wurzeln erhielt die Art einen zweiten Namen - Fingerwurzel. Blüten von sehr interessanter Form, etwa 2 cm groß, in Blütenständen gesammelt. Die Färbung erfolgt meist in lila oder violetten Tönen. Es gibt Arten mit weißen und bunten Blüten.

Blätter können auch von dekorativem Interesse sein, da viele Arten eine Vielzahl von Flecken aufweisen. Bei der Auswahl seltener und schöner Pflanzen für einen Garten müssen Sie berücksichtigen, dass manchmal bekannte Arten in einer Region, in einer anderen, sehr selten sind.


Schau das Video: Meine Top 10 Sommerstauden. Rettet die Bienen! (August 2022).