Ebenfalls

Biofertilizer Radiance: Haupttypen und Anwendungstechnologie

Biofertilizer Radiance: Haupttypen und Anwendungstechnologie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Derzeit versuchen immer mehr Gemüsebauern, die Techniken des ökologischen Landbaus anzuwenden. Bekanntlich werden bei dieser Anbaumethode keine herkömmlichen chemischen Düngemittel verwendet. Eines dieser Mittel ist der "Shining" -Dünger.

Inhalt:

  • Beschreibung und Funktionsprinzip
  • Anwendungstechnik
  • Die Hauptvorteile von Dünger

Beschreibung und Funktionsprinzip

Dünger "Shining" ist ein Präparat der EM-Technologie. Wie Sie wissen, erfolgt die Pflanzenernährung auf Kosten der Produkte zur Verarbeitung verschiedener Bodenbakterien und Mikroorganismen. Um diesen Prozess künstlich zu reproduzieren, werden EM-Düngemittel verwendet.

Die Zusammensetzung von Shining umfasst etwa fünfzig verschiedene Bodenbakterien, die durch Isolierung aus sibirischen Böden erhalten wurden. Dieser Faktor macht sie besonders widerstandsfähig gegen die rauen klimatischen Bedingungen in ganz Russland. Die Linie der "Shining" -Dünger umfasst 4 völlig unterschiedliche Zubereitungen.

"Shining-1". Erhältlich als Trockenkonzentrat. Eine Packung dieses Arzneimittels reicht aus, um 3000 Liter Lösung herzustellen. Es wird zur Verarbeitung von Saatgut vor der Aussaat, zur Wurzel- und Blattbehandlung, zur Kompostierung aus Pflanzenabfällen und zur vorbereitenden Bodenvorbereitung im Frühjahr verwendet.

Die Hauptrichtung dieses Arzneimittels besteht darin, die Indikatoren für die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen. "Shining-2". Es kann für alle Arten von Arbeiten verwendet werden, die sich auf den Beginn des Lebensprozesses beziehen. Die Zusammensetzung dieses Werkzeugs enthält eine ziemlich große Anzahl anaerober Bakterien.

"Shining-3". Die Freisetzungsform dieses Präparats ist mit Enzymen angereicherte Weizenkleie. Es wird zur Herstellung von Kompost und auch als Bioseptikum für Senkgruben verwendet.

"Shining-5". Es ist eine kombinierte Zubereitung basierend auf "Shining-1" und "Shining-2". Es wird als Prophylaxe zur Vorbeugung von Pilzkrankheiten eingesetzt.

Anwendungstechnik

Die gesamte Linie der "Radiance" -Zubereitungen enthält Mikroorganismen. Daher sollten sie verwendet und eine funktionierende Lösung unter Berücksichtigung dieser Funktion erstellt werden. Zum Beispiel wird "Shining-1" wie folgt hergestellt:

  • 1 Packung des Arzneimittels wird in 500 g warmem Wasser gelöst
  • Die resultierende Lösung wird 24 Stunden lang infundiert
  • Zur Wurzelspülung wird das resultierende Konzentrat im Verhältnis 1: 1000 verdünnt
  • Sie können das resultierende Konzentrat 2 Wochen lang an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Ein gewöhnlicher Haushaltskühlschrank ist für diese Zwecke sehr gut geeignet. Beachtung! Lösungen, die aus EM-Präparaten stammen, sollten niemals eingefroren werden. Andernfalls verlieren sie alle ihre vorteilhaften Eigenschaften.

Das Verfahren zur Verwendung des Präparats "Radiance-2" zur Präparation von Sämlingsboden ist wie folgt:

  1. 0,5 Tassen trockenes Konzentrat werden mit einem Eimer Erde gemischt, der für den Anbau von Sämlingen bestimmt ist.
  2. Das resultierende Substrat wird bewässert und in einen Müllsack geeigneter Größe überführt.
  3. Der Beutel wird 2 Wochen lang an einen dunklen Ort gestellt, um das Substrat zu reifen.
  4. Shining-3 wird wie folgt verwendet:
  5. Das Präparat "Shining-3" wird auf die Schicht vorgehackter Pflanzenreste gegossen. Sie müssen es mit einem halben Glas pro Quadratmeter verwenden.

Nach der Verteilung des Präparats ist die Schicht gut angefeuchtet. Nach dem Gießen wird eine dünne Schicht Erde über die Vegetationsschicht gegossen. Die erforderliche Anzahl von Schichten wird auf ähnliche Weise durchgeführt.

Wenn die Pflanzenreste bereits gestapelt sind, verhalten sie sich etwas anders. Mit Hilfe einer Brechstange oder eines anderen handlichen Werkzeugs werden Löcher in den Haufen gemacht. Dann wird ungefähr ein halbes Glas der Zubereitung in sie gegossen und Wasser wird gegossen.

Video über die Vorbereitung zur Anwendung des Arzneimittels "Shining-1":

In beiden Fällen wird der Haufen nach dem Befüllen zusätzlich mit einer Lösung des Präparats "Shining-1" bewässert. Seine Lösung wird mit einer Geschwindigkeit von einem halben Glas des Arzneimittels für 1 Eimer Wasser hergestellt. Nach dem Verschütten müssen die Haufen mit Folie abgedeckt werden. Der Kompost ist normalerweise in 40-60 Tagen fertig.

Die Hauptvorteile von Dünger

Die Hauptvorteile des "Shining" -Düngers sind folgende:

  • Eine signifikante Steigerung der Ertragsindikatoren für eine Vielzahl von Kulturen
  • Verbesserung des Geschmacks von Beeren sowie Obst- und Gemüseprodukten
  • Verbesserung der Bodenstruktur
  • Erhöhung der Bodenfruchtbarkeitsindikatoren
  • Keine Notwendigkeit, chemische Düngemittel zu verwenden
  • Die Inzidenz von Pflanzenkrankheiten nimmt ab
  • Die Reifezeit wird reduziert
  • Einfachere Bodenbearbeitung

Mit dem EM-Präparat "Shining" auf Ihrer Website können Sie auch auf unfruchtbaren Böden und ohne nennenswerte Materialkosten hohe Erträge an Gemüse und Beeren erzielen.


Schau das Video: Mandya district distributes dr soil bio fertilizer balasi madiruva bale u0026kabbina thotadali pata2 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Alfie

    Du lässt den Fehler zu. Schreib mir per PN.

  2. Iker

    Unter uns gesagt, ich empfehle Ihnen, google.com zu besuchen

  3. He Lush Ka

    Jemand die Texte Alexia))))))

  4. Beluchi

    wunderbar, diese sehr wertvolle Nachricht



Eine Nachricht schreiben