Ebenfalls

Amaryllis Belladonna fasziniert mit seiner Schönheit

Amaryllis Belladonna fasziniert mit seiner Schönheit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Amaryllis belladonna ist eine Blume, deren Wurzeln in Süd- und Mittelamerika stammen. Oft ist diese Pflanze auf dem Territorium der Karibikinseln zu sehen.

Die Blume kann Knospen produzieren, die sich später öffnen und einen Durchmesser von 20 cm erreichen können.

Das Hauptmerkmal der Amaryllis-Belladonna ist die Monotypizität - ihre Familie umfasst nur eine einzige Pflanzenart, deren Lebensdauer mehrere Jahre betragen kann.

Der Name Belladonna bedeutet in der Übersetzung die Schöne Frau, aber die Leute nennen sie „nackt“, da die Blätter nur bei kaltem Wetter wachsen. Amaryllis kann sowohl in den Subtropen als auch in den Tropen gefunden werden.

Inhalt:

  • Beschreibung Amaryllis belladonna
  • Geheimnisse der richtigen Belladonna-Pflege
  • Reproduktion der Amaryllis Belladonna

Beschreibung Amaryllis belladonna

Die Blume selbst wird meistens mit Lilien verwechselt, aber dies sind zwei völlig unterschiedliche Gruppen von Pflanzen. Amaryllis belladonna gilt im biologischen Sinne als eine der am weitesten entwickelten Blüten - dies unterscheidet sie von der Lilienfamilie.

Diese Anlage besteht aus mehreren Komponenten.

Stengel. Seine Höhe kann je nach Pflegeeigenschaften und klimatischen Bedingungen bis zu 60 Zentimeter betragen. Auf dem Kofferraum finden Sie meist kleine dunkelrote Punkte.

Knospen. Die Spitze des Stiels besteht aus einer großen Anzahl von Knospen, die sich später öffnen. Eine vollreife Blume kann einen Durchmesser von 20 Zentimetern erreichen, mit einer hellen Farbe um den Blumengarten.

Innere Blütenblätter. Sie verleihen den Farben mehr Volumen und Sättigung. Kelchblätter. Ein weiterer Bestandteil der Amaryllis Belladonna. Dies ist eine Art Außendekoration der Pflanze.

Birne. Der Durchmesser des unteren Teils der Pflanze liegt zwischen zwei und zwölf Zentimetern. Die Zwiebel selbst kann bis zu acht Blätter unterschiedlicher Länge produzieren.

Amaryllis Belladonna ist eine großartige Dekoration für jeden Garten. Dies ist auf das Vorhandensein von massiven und schönen Knospen zurückzuführen.

Geheimnisse der richtigen Belladonna-Pflege

Regelmäßige Pflege ermöglicht es der Pflanze, ihre Lebensdauer zu verlängern und fördert eine häufige Blüte. Die Pflege einer Zwiebelpflanze erfordert keine besonderen Anstrengungen - es ist wichtig, nur bestimmte Gesetze und Regeln einzuhalten:

Temperatur. Die Säule des Thermometers sollte nicht über 25 Grad steigen und unter 18 fallen. Nachdem die Pflanze die Blütezeit vollständig überschritten hat, muss sie an einen dunklen Ort mit Temperaturen von mindestens 10 Grad gebracht werden.

Das Vorhandensein von Sonnenlicht. Eine optimale Beleuchtung ist besonders wichtig, insbesondere während der Frühlingswachstumszeit. In anderen Fällen benötigt die Pflanze helles, aber diffuses Sonnenlicht.

Der am besten geeignete Ort wäre ein Südost-, Südwestfenster oder ein Balkon. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie die Pflanze auf die Südseite stellen, aber eine regelmäßige Bewegung der Blume in den Schatten ist erforderlich.

Regelmäßige Bewässerung. Das Wasser muss für eine bestimmte Zeit vorab abgesetzt werden. Die Bewässerung sollte direkt in den Boden der Pflanze erfolgen, der sich um die Zwiebel herum befindet. Wenn die Blüte beendet ist, sollte die Bewässerung reduziert werden.

Richtig ausgewählter Boden. Für eine qualitativ hochwertige Bepflanzung und schnelle Anpassung ist ein Komplex aus Torf- und Grasland geeignet, der Sand oder Humus enthalten kann.

Wenn die Pflanze schnell Wurzeln schlägt und Wurzeln schlägt, ist dies ein Indikator dafür, dass das erworbene Land ein ausgezeichnetes System für das Wachstum und das Leben von Amaryllis belladonna ist.

Rechtzeitige Befruchtung. Es wird empfohlen, diesen Vorgang im Frühjahr durchzuführen. Der Dünger sollte alle für die Pflanze notwendigen Mineralien enthalten. Es wird empfohlen, die Blume zweimal mit einer Pause von ca. 10 Tagen zu füttern.

Ein kompetenter Ansatz ist bei der Pflege von Pflanzen sehr wichtig. Nachdem Sie alle Merkmale der gekauften Blume untersucht haben, können Sie ihre Lebensdauer verlängern.

Reproduktion der Amaryllis Belladonna

Beim Umpflanzen der Zwiebeln dieser Pflanze müssen Sie auf die Abmessungen des Blumentopfs achten. Der Durchmesser des Topfes sollte die Blumenzwiebel selbst um ca. 2 cm überschreiten.

Amaryllis erfordert eine jährliche Transplantation, nachdem die Zwiebel keine Ruhe mehr hat. Der Prozess erfordert eine sorgfältige Überprüfung der Wurzel selbst, um toten Überschuss zu entfernen.

Nachdem kleine Triebe an der Zwiebel gefunden wurden, sollten sie sorgfältig getrennt und an einem neuen Ort gepflanzt werden - dies ist das Zuchtsystem der Amaryllis belladonna.

Der Anbau dieser Pflanze mittels Saatgut ist nicht ausgeschlossen. Dazu müssen Sie einige Tipps befolgen.

Fremdbestäubung durchführen. Zu Hause können Sie die Knospen mit einem normalen Pinsel bestäuben. Ein Indikator für einen erfolgreichen Bestäubungsprozess ist das Auftreten einer kleinen Trikuspidalbox, in der die Samen innerhalb eines Monats gebunden werden.

Aussaat. Reife Samen zeigen ihre Fortpflanzungsbereitschaft an. Die Aussaat erfordert ein sandig-laubabwerfendes Land. Nach dem Auflaufen junger Pflanzungen wird empfohlen, auf eine bestimmte Blattgröße zu warten.

Wiederholte Transplantation. Nachdem die Blätter eine Länge von 10-12 Zentimetern überschritten haben, müssen sie in kleine Blumentöpfe umgepflanzt werden.

Pflanzen, die erst kürzlich gesät wurden, brauchen keine Ruhe und Ruhe.

Blühen. Die Fähigkeit zu blühen hängt von Faktoren wie dem Klima, der regelmäßigen Wartung und dem richtigen Einsatz von Düngemitteln ab. Aber standardmäßig beginnt die Pflanze 2-4 Jahre nach der richtigen Aussaat Knospen zu produzieren.

Nachdem die Blume transplantiert wurde, müssen Sie ihren Zustand aktiv überwachen. Andernfalls kann die Pflanze sterben oder ihre Blütefähigkeit verlieren.

Amaryllis Belladonna, ihre Entwicklung und ihr Lebenszyklus auf Video:


Schau das Video: Amaryllis Growing Guide Belladonna Lily by GardenersHQ (August 2022).