Ebenfalls

Strawberry Giant Jorney und Gigantella Maxi

Strawberry Giant Jorney und Gigantella Maxi


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fast alle Kinder und die meisten Erwachsenen lieben Erdbeeren. Wirklich, diese Beere kann die Königin des Gartens genannt werden!

Inhalt:

  • Strawberry Giant Jorney - Sortenbeschreibung
  • Aussehen
  • Gigantella Maxi Sorte
  • Die Vorteile von Erdbeeren

Strawberry Giant Jorney - Sortenbeschreibung

Besonders gefällt es natürlich, wenn die Erdbeere gegossen wird, groß und duftend. Solche Beeren zeichnen sich durch die Erdbeersorte Giant Jorney aus. An den Büschen dieser Sorte sind alle Beeren großfruchtig, außerdem ist der Ertrag auch sehr hoch.

Der Riese gehört zu den amerikanischen Erdbeersorten, eignet sich aber perfekt für den Anbau in den Gärten unserer mittleren Zone und auch dort, wo das Klima kälter ist. Die Gigant-Sorte ist nicht launisch für die Zusammensetzung der Böden, sie wächst und trägt erfolgreich auf fast jedem Boden Früchte.

Um den Ertrag der Sorte Giant Jorney zu steigern, ist es am besten, eine andere Erdbeersorte in der Nähe zu pflanzen, beispielsweise Big Boy. Die Blüten dieser Erdbeersorte ziehen viel mehr bestäubende Insekten an, die gleichzeitig gerne die in der Nähe wachsenden Riesenerdbeersträucher bestäuben.

Ein positives Merkmal der Gigant-Erdbeersorte ist ihre Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten. Nicht so oft wie andere Sorten befallen die Büsche des Riesen Krankheiten.

Aussehen

Es ist möglich, die Erdbeersorte Giant Jorney an ihrem Aussehen zu erkennen, indem man nur ihre Büsche sieht. Sie sind sehr mächtig, breit und groß. Sie vermitteln einen Eindruck von Solidität! Sie verstehen sofort, dass die Züchter diese Sorte nicht nur für die große Beere so nannten.

Die Beeren können im Vergleich zu anderen Sorten einfach als riesig bezeichnet werden: Sie können bis zu 60 Gramm wiegen! Die Farbe der Beere ist sehr intensiv rot, es scheint, dass sie mit Saft gefüllt sind. Die Form ist konisch gerundet.

Das Fruchtfleisch dieser Sorte ist sehr saftig, mit einem hellen Erdbeeraroma, das Giant Jorney-Erdbeeren von anderen großfruchtigen Sorten unterscheidet, die oft einen mittelmäßigen Geschmack haben. Die Beere ist nicht zu hart, aber dicht und elastisch, so dass Sie Erdbeeren dieser Sorte über große Entfernungen transportieren können, ohne das Aussehen zu beeinträchtigen.

Gigantella Maxi Sorte

Durch den Namen dieser Sorte wird deutlich, dass die Größe der Beeren dem Giant Jorney nicht unterlegen ist und diese sogar übertrifft! Es scheint so viel mehr zu sein, aber mittlerweile sind Gigantella-Erdbeeren nach Gewicht von 100 Gramm oder sogar mehr.

Die Büsche dieser Sorte sind kräftig, stark und gut entwickelt. Die Blätter sind groß und breit, sehr fest und hoch, mit einem verdickten Stiel, der das Gewicht einer solch gigantischen Frucht tragen kann.

Die Beere ist sehr groß und ähnelt in ihrer Form Zapfen mit einem stumpfen Winkel. Das Fruchtfleisch ist hell, saftig, die Beere selbst ist elastisch und dicht, sehr süß, was es Ihnen wiederum ermöglicht, Pflanzen über große Entfernungen zu transportieren, ohne an Aussehen und Geschmack zu verlieren.

Diese Sorte zeichnet sich auch durch ihren hohen Ertrag aus: Während der Frühjahr-Sommer-Saison können etwa dreimal reife Beeren gepflückt werden.

Man muss nur die Aufmerksamkeit derjenigen, die diese Sorte pflanzen möchten, auf die Tatsache lenken, dass sie bei der ersten Ernte die größten Beeren liefert. In Zukunft können die Früchte ein Drittel weniger sein als die Beeren der ersten Ernte. Das Mahlen spiegelt sich jedoch nicht in ihrem Geschmack wider.

Die Sorte Gigantella maxi wurzelt gleich gut und trägt Früchte, wenn sie sowohl im Frühjahr als auch im Herbst - von September bis Oktober - in den Boden gepflanzt wird.

Gärtner werden sich auch über die Tatsache freuen, dass Gigantella-Erdbeeren sehr resistent gegen die Entwicklung von Krankheiten, insbesondere von Pilzen, sind und Insektenschädlingen perfekt widerstehen. Mit dieser Erdbeere müssen Sie sie nicht leiden und mit verschiedener Chemie quälen.

Die Vorteile von Erdbeeren

Alle Erdbeeren, unabhängig von ihrer Größe, sind nicht nur lecker und können als Delikatesse verwendet werden, sondern sind auch sehr nützlich. Erdbeere hat ausgezeichnete hämatopoetische Eigenschaften, hilft bei der Wiederherstellung des Salzstoffwechsels im Körper, wird zur Behandlung von Nierenerkrankungen und Arteriosklerose verwendet und wirkt sich günstig auf das Verdauungssystem aus.

Erdbeeren enthalten eine sehr große Menge an Vitamin C und sind in ihrem Gehalt möglicherweise schlechter als schwarze Johannisbeeren. Das Essen von fünf großen Erdbeeren kann eine Orange ersetzen! Erdbeeren sind auch sehr reich an Folsäure, die für schwangere Frauen für die richtige Bildung und Entwicklung des Fötus notwendig ist.

Trotz der Tatsache, dass Erdbeeren süß sind, können sie auch von Patienten mit Diabetes mellitus verzehrt werden, da sie den Blutzuckerspiegel senken können. Darüber hinaus sind Erdbeeren auch bei Anämie nützlich, da sie den Eisenmangel ausgleichen.


Schau das Video: Parts and Types of Strawberries (Kann 2022).