Ebenfalls

Peperoni auf der Fensterbank

Peperoni auf der Fensterbank


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter den Liebhabern der Indoor-Blumenzucht gibt es einige, die auch von ihrem Gemüsehobby profitieren, indem sie zu Hause würzige Kräuter anbauen. Scharfer Pfeffer ist eines dieser schönen und nützlichen "Haustiere" in Innenräumen.

Der Pfeffer, den wir zu Hause anbauen und als Gewürz essen, stammt aus dem tropischen Amerika. Ihre Farbe ist auch anders - es ist rosa bis hellgelb.

Die Einzigartigkeit von Peperoni, die zu Hause auf einer Fensterbank angebaut werden können, liegt auch in der Tatsache, dass Sorten dieser Pflanze unterschiedliche Fruchtperioden aufweisen. Einige von ihnen werden am besten im Winter-Frühling angebaut, andere im Gegenteil im Sommer-Herbst. Es gibt aber auch Sorten, die fast das ganze Jahr über angebaut und geerntet werden können. Solche Sorten beginnen als Freilandpflanzen zu wachsen und werden dann mit Beginn des Herbstes nach Hause gebracht und in einen Topf gepflanzt.

Um Peperoni zu Hause anbauen zu können, muss das Land vorbereitet werden: Nehmen Sie Rasen und Humus zu gleichen Anteilen. Fügen Sie ein Glas Asche zu 8-10 Litern solcher Erde hinzu. Wenn der Pfeffer im Herbst-Winter-Zeitraum angebaut wird, lohnt es sich, auf zusätzliche Beleuchtung zu achten. Hierfür können Sie Leuchtstofflampen verwenden. Sie werden in einem Abstand von 20-30 Zentimetern über den Pflanzen installiert. Zusätzlich muss der Pfeffer mit einem Schutzgitter vor der Kälte der Fensterscheiben geschützt werden. Indoor-Peperoni müssen mit festem Wasser gewässert werden. Dieses Wasser wird mit Sauerstoff angereichert und für die Pflanzengesundheit auf Raumtemperatur erhitzt.

Wenn die Paprika richtig und sorgfältig gepflegt wird, kann sie zu Hause auf der Fensterbank bis zu 5 Jahre alt werden.

Viel Glück!


Schau das Video: Fehler bei der Anzucht von Tomaten und Chili (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Sarsour

    Ich habe noch nichts davon gehört

  2. Haydn

    Darin ist etwas. Danke für die Info, jetzt weiß ich Bescheid.

  3. Octe

    Ja, genau so war es! :))

  4. Pimne

    Warum habe ich die Hälfte des Textes in einer Art schiefer Kodierung?

  5. Nolen

    Habe ich etwas verpasst?

  6. Terell

    Ich empfehle Ihnen, eine Website mit einer großen Anzahl von Artikeln zu einem Thema zu suchen, das Sie interessant.



Eine Nachricht schreiben