Ebenfalls

Rudbeckia auf dem Foto zieht viele Blumenzüchter an

Rudbeckia auf dem Foto zieht viele Blumenzüchter an



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rudbeckia auf dem Fotoist wie alle anderen Sorten eine unprätentiöse Staude mit leuchtend gelben Blütenständen. Rudbeckia blüht je nach Sorte von Juni bis November.

Rudbeckia ist eine sonnenliebende Pflanze, wächst aber gut im Halbschatten und nimmt jeden Gartenboden auf. Top Dressing mit komplexem Mineraldünger stört nicht.

Rudbeckia auf dem Foto, wie viele andere Vertreter der Familie Aster, Rassen durch Teilen des Busches oder durch Samen vermehrt sich reichlich durch Selbstsaat. Die Büsche werden im Frühjahr oder Herbst geteilt, die Transplantation wird von der Pflanze leicht toleriert. Samen können direkt in offenes Gelände gesät werden. Blüht im zweiten Jahr, Farben - von goldgelb bis orange, mit dunkler Mitte. Es kann auch zweifarbig sein.

Rudbeckia erfordert keine besondere Pflege, verträgt aber Dürre nicht ganz gut und erfordert daher eine rechtzeitige Bewässerung. Die Blütezeit der Pflanze kann verlängert werden, indem verblasste Blütenstände entfernt werden und ein 10 cm langer Stiel verbleibt. Lange Stängel müssen zusammengebunden werden. Im Juni ist es ratsam, die Pflanze für zusätzlichen Widerstand zu halbieren. Im Herbst ist es besser, die Stängel vollständig abzuschneiden.

Junge Pflanzen vertragen keinen starken Temperaturabfall, während Erwachsene Frost im Herbst leicht überleben können und nur den Schatten der Blütenstände verändern. Nach dem Ende der Blüte verliert Rudbeckia nicht ihr elegantes Aussehen, es sieht attraktiv aus. Sogar Gefäße, die sich lange Zeit über die Pflanzen erheben, sehen nach dem Ende der Blütezeit interessant aus.


Schau das Video: Stauden richtig pflanzen und schneiden - Gartentipps mit Nils Grage (August 2022).