Zimmerpflanzen

Brassavola

Brassavola


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Die Gattung Brassavola setzt sich aus 15 bis 20 Orchideenarten zusammen, die in einem großen Gebiet von Mexiko bis Venezuela verbreitet sind. Sie sind alle Epiphyten oder Lithophyten und wachsen sowohl in den wärmeren Klimazonen der Ozeanküste als auch in den feuchten und kühlen Gebieten des Hochlands auf den Felsen, auf den Mangroven und auch auf Kakteen. Diese Orchideen haben keine Pseudobulben, sondern einen vergrößerten Stamm von etwa 10-15 Zentimetern. Jeder Stamm hat ein einzelnes Blatt, an dessen Basis ein langer Blütenstand wächst, auf dem mehr Blüten blühen, obwohl die Blüten bei einigen Sorten einzeln sind. Brassavole sind hellgrün, weiß oder gelb, und manchmal ist das Labellum rot gepunktet. B. Cucullata hat eine sehr längliche Lippe, Kelchblätter und Blütenblätter, mit langen grünlichen Filamenten, die von den Extremitäten ausgehen. Sie wächst in über 1800 m Höhe in kühlen und feuchten Gebieten. B nodosa hat eine spezielle zylindrische Lippe an der Basis, die sich in Form eines Herzens öffnet und in geringer Höhe in heißen und feuchten Gebieten wächst. B. Tuberculata wächst in der Nähe des Meeres.

Belichtung



Normalerweise mögen Brassavola-Orchideen das Licht, viel mehr als andere Orchideenarten, daher ist es angebracht, sie an einem sehr hellen Ort zu platzieren, wobei darauf zu achten ist, dass sie in den heißesten Perioden des Jahres schattiert werden, um Verbrennungen der Blätter zu vermeiden. Es ist auch ratsam, eine gut belüftete Stelle zu finden, insbesondere wenn die Temperaturen 30 ° C überschreiten. Im Winter ist es gut, sie auf einer Temperatur zu halten, die 15 ° C nicht unterschreitet.

Bewässerung



Brassavola Orchideen sollten sehr oft gegossen werden, auch wenn es sehr heiß ist und der Boden zu stark trocknet; im Winter eine Ruhezeit von mindestens 2-3 Wochen einhalten, um die Blütenproduktion zu fördern, während dieser Zeit das Gießen drastisch verringern, bis es sie fast aussetzt; Während der kalten Jahreszeit sollte jedoch nur alle 2-3 Wochen Wasser zugeführt werden. In der Vegetationsperiode von April bis Oktober jede Woche einen Orchideendünger zum Gießwasser geben, dabei die Pflanzen sofort mit klarem Wasser gießen, um Düngerrückstände auf den Wurzeln zu vermeiden. Verdampfen Sie die Blätter in den heißesten Phasen mit destilliertem Wasser, um eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, möglicherweise am Abend oder am frühen Morgen, um Brandflecken auf den Blättern zu vermeiden.

Land



Die Brassavoles sind Epiphyten, daher ist ihr idealer "Topf" eine Baumrinde; Wenn Sie sie in einem Topf aufbewahren müssen, verwenden Sie einen Orchideenkompost: eine Mischung aus zerkleinerten Rinden und Osmundafasern mit einer kleinen Menge gehackter Knochen. Diese Pflanzen wachsen schnell, daher ist es gut, sie alle zwei oder drei Jahre gleich nach der Blüte umzutopfen.

Multiplikation


Die Vermehrung erfolgt durch Teilen der Klumpen, wobei für jeden Teil des Kopfes mindestens eine alte und eine neue Wurzel aufbewahrt wird. Die neuen Pflanzen werden sofort in Orchideenerde umgetopft.

Brassavola: Schädlinge und Krankheiten



Achten Sie auf Nährstoffmängel, die zu Faltenbildung an den Stielen führen. Wenn sie in stehendem Wasser aufbewahrt werden, ist es wahrscheinlich, dass sie von Wurzelfäule befallen werden, die schnell die gesamte Pflanze gefährden kann. In einem Gewächshaus oder an einem schlecht belüfteten Ort können sie vom Cochineal befallen werden.


Video: How to care for Brassavola Orchids - watering, fertilising, reblooming (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Beckham

    Diese Informationen sind nicht korrekt

  2. Akilkree

    Meiner Meinung nach wurde es bereits besprochen, verwenden Sie die Suche.

  3. Wigman

    Ich meine, du liegst falsch. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Moogull

    Ich trete bei. Es passiert.

  5. Kolinkar

    Man kann zu diesem Thema unendlich sagen.

  6. Akinojas

    Darin liegt etwas. Vielen Dank für die Informationen. Du hattest Recht.

  7. Lindsay

    Entschuldigen Sie, dass ich Sie unterbreche, aber ich schlage vor, noch einmal vorbeizugehen.



Eine Nachricht schreiben