Auch

Süßholz - Glycyrrhiza glabra


Generalitа


Name: Glycyrrhiza glabra L.
Ernte: Zwischen September und November.
Eigenschaften: Erfrischend, bechisch, abführend, schleimlösend, harntreibend, entzündungshemmend.
Familie: Papilionaceae.
Allgemeine Bezeichnungen: Maurizia, Regulation, Glycyrrhiz, Dionizia, Rades Dolos, Migulezia, Niclizia.

Süßholz - Glycyrrhiza glabra: Eigentum


Lebensraum: Po-Gebiete bis zu 800 Metern und an den Küsten Süditaliens.
Verwendete Teile: Die Wurzeln.
Aufbewahrung: Nach der Reinigung werden die Wurzeln in der Sonne getrocknet, in Stücke geschnitten und an einem trockenen Ort aufbewahrt.
Verwendung: Säfte und Aufgüsse für den internen Gebrauch; Abkochungen, Spülungen und Gurgeln zur äußerlichen Anwendung.
Anmerkungen: Süßholz wird als Aroma bei der Zubereitung einiger Biersorten und Tabaksorten verwendet.