Fette Pflanzen

Echidnopsis


Generalitа


Zu dieser Gattung gehören etwa zwanzig Arten von Sukkulenten, die vom afrikanischen Kontinent stammen. Sie haben lange Stängel, die aufrecht oder, abhängig von der Art, sogar niedergeworfen sind und eine grüne oder graugrüne Farbe haben und bis zu 40-50 cm hoch sind. Sie haben sichtbare Rippen von sechs bis zehn bis zwölf, bestehend aus sechseckigen Tuberkeln, ohne Dornen oder mit kurzen, zarten, hellen Dornen. In den Sommermonaten tragen sie einige kleine Blüten, die an kurzen, fast fehlenden Stielen im apikalen Teil der Stängel blühen; die Blüten sind weiß, gelb, orange oder rot, je nach Art sternförmig mit fleischigen Blütenblättern; gefolgt von den Früchten, Hülsen mit den kleinen Samen. Mit zunehmendem Alter verzweigen sich die Stängel zur Basis oder kriechen, was zu ungeordneten Büscheln führt. Einige Arten, wie E. cereiformis, erinnern stark an Säulenkakteen.

Belichtung


Sie sollten an einem hellen Ort, aber nicht zu sonnig, angebaut werden, besonders in der Sommersaison. Das Winterminimum darf 8-10 ° C nicht unterschreiten.

Bewässerung


von März bis Oktober mäßig gießen und warten, bis die Erde zwischen den einzelnen Gießzeiten vollkommen trocken ist; in den kalten Monaten sporadisch gießen, besonders wenn die Pflanze bei Temperaturen unter 15-18 ° C gehalten wird Während der Vegetationsperiode alle 20-30 Tage zum Gießwasser des Düngers für Sukkulenten hinzufügen.

Land


die echidnopsis sind in gut reichem und fruchtbarem boden gehalten, sehr gut drainiert; Sie können einen idealen Boden vorbereiten, indem Sie zwei Teile Universalerde mit zwei Teilen Sand und zwei Teilen Lapillus oder Bimsstein mischen.

Multiplikation


es geschieht durch Samen im Frühjahr; In der gleichen Zeit ist es auch möglich, Stecklinge zu üben, deren Stängel sehr leicht wurzeln, wenn sie mit dem Boden in Berührung kommen.

Echidnopsis: Schädlinge und Krankheiten


Diese Pflanzen haben generell große Angst vor Wurzelfäule und Pilzkrankheiten.

Video: Echidnopsis - garden plants (August 2020).